Die Perle Anna

 

Lustspiel in drei Akten

Eine Inszenierung des Schau-Spiel-Studio Oberberg

 

Weil ihre Herrschaft in Urlaub gefahren ist, soll auch Anna Urlaub machen. Doch sie denkt gar nicht daran und muss sich schließlich sehr wundern, dass weder der Hausherr noch seine Frau wirklich abgefahren sind. Stattdessen wollen beide, natürlich jeweils ohne das Wissen des anderen, das anscheinend leere Haus für ein heimliches Rendezvous nutzen. Wie gut, dass Anna keinen Urlaub genommen hat! Nun kann sie dafür sorgen, dass die beiden heimlichen Paare in dem Glauben bleiben, sie hätten das Haus für sich allein. Dies geht natürlich nicht ohne Turbulenzen, die einen unterhaltsamen und amüsanten Abend versprechen.

 

weiter zu Mitwirkende     zurück zu Archiv 2000