Unsere nächste Vorstellung:

Start des Schauspieltrainings für Erwachsene am 08.10.2018

Liebe Theaterfreunde und Schauspielinteressierte,

das Training findet montags um 17:30 im Ganztagesraum der Grundschule statt (Eingang direkt neben dem des Theaters). Wir hoffen, bald wieder auf die Bühne umziehen zu können.

Wir konnten diese Information leider nur sehr kurzfristig herausgeben, da wir durch die Sanierungsmaßnahmen, die der Wasserschaden mit sich brachte, im Moment nicht langfristig planen können. Sollten Sie also das erste Training am 08.10.2018 verpasst haben? Kein Problem, es besteht jederzeit die Möglichkeit einzusteigen. Kommen Sie einfach vorbei, probieren Sie das Training aus und erfahren Sie direkt vor Ort alles Weitere. Einsteigen können Interessierte ab 18 Jahren, für jüngere Schauspielschüler haben wir das Jugendtraining bei Peter Kirchner, das mittwochs stattfindet.
Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular.

Ihr Schau-Spiel-Studio Oberberg

Theatertraining für Erwachsene

Wann: Montag um 17:30

Wo: Im Ganztagesraum der Grundschule Wiehl, Warthstr. 1 (Eingang neben dem Theater)

 

Theatertraining für Jugendliche

Wann: Mittwoch um 17:30

Wo: Im Ganztagesraum der Grundschule Wiehl, Warthstr. 1 (Eingang neben dem Theater)


Den Flyer der Spielzeit 2018/2 finden Sie hier.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

HERZLICH WILLKOMMEN beim Schau-Spiel-Studio Oberberg!

Kulinarische Wein-Lese

„Deutschland ist schön, seine Landschaften sind typisch, seine Weine lecker… und seine Morde zahlreich.“

Zum Abschluss seines 25-jährigen Jubiläums lädt das
Schau-Spiel-Studio Oberberg gemeinsam mit Wein & Tee bei E.
zu einer „Kulinarischen Wein-Lese“ am Mittwoch, dem 7. November 2018 um 19:30 Uhr in die Bielsteiner Burg ein.

Doch keine Trauben sondern Geschichten werden an diesem Abend gelesen. Ensemblemitglieder des Theaters bringen weinselige Kurzkrimis mit bitterbösen Pointen zu Gehör. Hierzu präsentiert Dr. Jörg Sachse von Wein & Tee bei E. Gaumenfreuden in Form der entsprechenden Weine und natürlich auch des einen oder anderen leckeren Bissens.

Das Platzangebot ist begrenzt. Eintrittskarten zum Preis von 17,00 Euro (inklusive Verköstigung) sind ab sofort bei Wiehl-Ticket, Bahnhofstraße 1, Wiehl erhältlich.

Noch kein Kartenverkauf für Jim Knopf

Eine Mitteilung des Kulturkreis Wiehl:

Sehr geehrte Kunden und Theaterfreunde,

leider konnten wir bis zur Drucklegung nicht garantieren, ob die Renovierungsmaßnahmen aufgrund des Wasserschadens im Theater bis zur Aufführung des Kinderstücks abgeschlossen sein werden.

Wir hoffen natürlich, dass alle Termine wahrgenommen werden können und bitten Sie, bei Interesse, nach dem 15. Oktober telefonisch bei Wiehl-Ticket, Tel. 02262-99285 nachzufragen. Bis zu diesem Zeitpunkt können wir keine Reservierungen entgegen nehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jugend-Schauspieltraining findet wieder statt

Liebe Theatermitglieder,

liebe Freunde und Theaterinteressierte,

das Schauspieltraining für Kinder und Jugendliche bei Peter Kirchner ist wieder angelaufen und findet wie gewohnt jeden Mittwoch um 17:30 im Ganztagsraum der Grundschule Wiehl (direkt neben dem Theater) statt. 

Für das Erwachsenentraining bei Raimund Binder, das wir in naher Zukunft wieder anbieten wollten, können wir im Moment leider immer noch keinen Starttermin nennen. Zur Zeit sind alle möglichen Trainingszeiten und Räume für die Proben der kommenden Stücke vergeben.

Sie erhalten jedoch auch darüber an dieser Stelle alle Information.

Wasserschaden in der Grundschule Wiehl

Gemeinsame Stellungnahme der Stadt Wiehl und des Schau-Spiel-Studio Oberberg


Zu Beginn der Sommerferien trat in einem Gebäudetrakt der Grundschule Wiehl aufgrund eines Rohrbruches ein erheblicher Wasserschaden ein. Die notwendigen Trocknungs- und Renovierungsarbeiten konnten dank schneller Hilfe verschiedenster Handwerker sehr kurzfristig anlaufen. Die Arbeiten sind aber so umfangreich, dass zum Ende der Sommerferien nur ein Teil der Schulklassen wieder nutzbar sein werden. Für die übrigen Klassen werden in Absprache mit der Schulleitung Ausweichräume in einem anderen Gebäudetrakt hergerichtet und zusätzlich zwei Klassenraumcontainer auf dem Bolzplatz der Schule aufgestellt.

Auch das Schau-Spiel-Studio Oberberg, dessen Theater sich im Gebäude der Schule befindet, ist von diesem Wasserschaden betroffen. Die entstandenen Schäden im Bühnen- und Zuschauerbereich sind so gravierend, dass sich die Theaterleitung gezwungen sieht, die mit Premiere am 14.9.2018 geplante Komödie „Wir sind die Neuen“ in die nächste Spielzeit 2019/2020 zu verschieben. Man ist jedoch zuversichtlich, dass im diesjährigen Familienstück die Lokomotive Emma mit „Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer“ nach erfolgten Reparatur- und Renovierungsarbeiten termingerecht am 23.11.2018 Fahrt aufnehmen kann.

Freitag, 23.11.2018 17:00Uhr

 

"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"

 

von Michael Ende

Regie: Peter Kirchner

Ein Wort zur neuen Spielzeit

Liebe Theaterfreundin,
lieber Theaterfreund,

unser Geschäftsführer Thomas Knura begrüßt Sie im Namen des Schau-Spiel-Studio Oberberg herzlich zur neuen Spielzeit. Nachdem uns ein Wasserrohrbruch einen Strich durch die erste Premiere im September gemacht hat, wird unsere Spielzeit etwas durcheinander gewirbelt. Sie finden hier mehr zu den Umständen und unserer abwechslungsreichen Spielzeit, in die wir hoffentlich mit "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" einsteigen können.

Online-Kartenverkauf

Liebe Gäste des Schau-Spiel-Studios Oberberg,

zur Zeit ist noch kein Link für den Online-Kartenverkauf auf der Seite des Kulturkreises verfügbar.
Sobald Karten online über den Kulturkreis erworben werden können, werden wir den entsprechenden Link hier und im Spielplan einfügen.

Wir hoffen, Sie bald wieder in unserem Theater begrüßen zu können.

Ihr Schau-Spiel-Studio Oberberg